wechsel_tischdeko.jpg

BRING LEBEN IN DEINEN GARTEN

... SO EINFACH UND SCHÖN IST BIODIVERSITÄT

Biodiversität findest du überall in deiner Nähe. Aber was ist das eigentlich?

 

Kurz gesagt, es ist der Reichtum der Natur. Alle Lebensformen, sowie verschiedene Pflanzen und Tiere, fallen darunter. Zusammen behalten sie die Natur im Gleichgewicht, und du kannst dabei helfen.

 

PFLASTERSTEIN RAUS, PFLANZE REIN

Weil in der Natur alles irgendwie miteinander verbunden ist, zeigt bereits die kleinste Veränderung ihre Wirkung. Wenn wir mehr Pflanzen statt Pflastersteine in unsere Gärten setzen, locken wir auch mehr Insekten und Vögel an. Einfach – oder? Die Biodiversität kann beginnen. Es gibt noch viele weitere Vorteile für mehr Grün im Garten, z.B. kann Regenwasser besser abfließen und Pflanzen sogen für Kühlung an heißen Tagen. Du hast somit auch viel weniger Probleme bei Starkregen oder Hitzewellen!

 

LEICHTER WEG ZUM LEBENDEN GARTEN

Nicht nur du allein hast viel von einem lebenden Garten, sondern auch alles und jeder um dich herum. Von Kindern bis hin zu Tieren; jeder genießt Grün. Pflanzen wirken beruhigend, sorgen für eine bessere Luftqualität und dämpfen die Umgebungsgeräusche. Kurz gesagt, ein grüner Garten ist schön, um darin zu leben, zu spielen und zu entdecken, und du trägst ganz nebenbei zur Artenvielfalt bei.

 

EIN GUTER BODEN IST VORAUSSETZUNG

Der Boden trägt zur Biodiversität bei, weil gesunder Boden für vitale Pflanzen sorgt. Es gibt wichtige Nährstoffe im Boden, die mit Hilfe von Pilzen, Bakterien, Insekten und Regenwürmern in die Pflanzen gelangen.

 

DIE PERFEKTE MISCHUNG FÜR JEDEN GARTEN

Bedecke den Boden mit natürlichem Material anstatt mit Steinen. Rindenmulch ist zum Beispiel eine gute Alternative. Eine Mulchschicht ist regendurchlässig und die Nährstoffe gelangen so in den Boden darunter. Oder nimm Trittsteine auf dem Rasen, anstatt den gesamten Gartenweg zu pflastern. So vermeidest du schmutzige Füße und hilfst auch den unverzichtbare Bodenbewohner.

 

SO GRÜN WIE GRAS

Möchtest du das ganze Jahr über einen grünen Garten? Dann ist eine Wiese perfekt, um darauf zu spielen, faulenzen oder picknicken.

 

DÜNGE DEINEN BODEN

Gartenkompost ist ein idealer Bodenverbesserer und liefert nahrhaften Boden. Gib deinen Pflanzen in der Vegetationsperiode zusätzlichen Dünger. So erhältst du gesunde und starke Pflanzen mit weniger Krankheiten und Schädlingsbefall.

 

VIELFALT DER PFLANZEN

Je mehr Pflanzenvielfalt, desto mehr Artenvielfalt. In Bodendeckern findest du Insekten, die unverzichtbar für das „unterirdische“ Leben in deinem Garten sind. In einem Garten, der immer lebendig und grün aussieht, pflanzt man immergrüne Bodendecker. Diese behalten ihre Blätter zu jeder Jahreszeit. Mit Blütenpflanzen ziehst du Bienen und Schmetterlinge an. Nektarreiche Pflanzen sind natürlich beliebt! Wähle Pflanzen mit unterschiedlichen Blühzeiten aus, sodass du vom Frühjahr bis weit in den Sommer hinein Blumen im Garten hast, von denen sie naschen können. Mit Kletterpflanzen gibst du kleinen Tieren idealen Schutz. Vögel können sich vor Regen schützen oder vor der Katze verstecken. Ideal sind immergrüne Kletterpflanzen, so hast du auch im Winter einen grünen Garten.

 

BEGRÜSSE TIERE IN DEINEM GARTEN

Tiere vervollständigen die Biodiversität. Außer mit Bepflanzungen, kann man noch mehr für diese Tiere tun. Mit einem Vogel-, Insekten- und Igelhaus heißt du deine Gartenfreunde herzlich willkommen. Von Kleinstlebewesen bis hin zu Vögeln; sie alle sind Teil unseres Ökosystems. Der Wohngarten ist der perfekte Ort für alles, was krabbelt, springt, läuft und flattert. Begrüße die Tierchen deshalb mit einem Rastplatz, Essen und Trinken und du hast Gartenfreunde fürs Leben. Tiere brauchen dich, aber sie geben dir auch viel zurück! Bienen und Schmetterlinge helfen bei der Bestäubung und Igel und Vögel helfen dabei, kleine, tierische Schädlinge zu bekämpfen. Eine Win-Win-Situation!

 

ÜBERNACHTEN IM INSEKTENHOTEL

Mach es für die kleinsten Gäste im Winter etwas angenehmer, indem du ein Insektenhaus zur Verfügung stellst! Dieses bietet viel Platz für eine große Vielfalt von Gästen. Du setzt es einfach an einen sonnigen und windgeschützten Ort in deinen Garten oder auf die Terrasse.

 

FREU DICH WIE DIE BIENE

Pflanzen, die Insekten anziehen, sind Nahrung und ein Landeplatz für kleine Fluginsekten. Besonders die Biene kann jede Hilfe gebrauchen. Ein geschützter Ruheplatz kombiniert mit frischen Blumen für Nektar ist unverzichtbar für eine glückliche Biene.

 BILLERBECK


MO-FR 09:00-18:30 Uhr
SA 09:00-18:00 Uhr
SO 11:00-16:00 Uhr

 Ibbenbüren


MO-FR 09:00-18:30 Uhr 
SA 09:00-18:00 Uhr 
SO 11:00-16:00 Uhr

 Dülmen


MO-FR 09:00-18:30 Uhr 
SA 09:00-18:00 Uhr 
SO 11:00-16:00 Uhr

 MOUBISTRO


in Ibbenbüren

MO-SA 09:00-17:30 Uhr 
SO 11:00-15:30 Uhr

 SORTIMENT


Schönes für Haus und Garten. Blumen, Pflanzen und ganz viel mehr.

Immer informiert!

Aktuelle Angebote und die besten Gartentipps.
Melde dich zu unserem Newsletter an.

Natürlich
grün

Wir denken grün und wir bleiben grün. Das bedeutet, dass wir dir das ganze Jahr hindurch das Beste aus der Natur präsentieren. Frisch und aktuell. Das ist für Mensch und Tier gut.

Natürlich Handwerkskunst

Wir sind mit Herz und Seele mit allem verbunden, was wächst und gedeiht. Wir haben das Know-How in unseren Gartencentern und die Geschicklichkeit in unseren grünen Fingern.

Natürlich inspirierend

In unseren Gartencentern findest du Anregungen. Du kommst niemals vergeblich zu uns. Wir überraschen dich immer wieder mit neuen Produkten und frischen Ideen.

Natürlich gastfreundlich

Die Natur ist - wie auch unsere Gartencenter - für jeden da. Darum freuen wir uns auf deinen Besuch und helfen dir gerne. Direkt in unseren Gartencentern und auch online.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.