Beetpläne für den Garten

ABLAUFPLAN – WELCHE PFLANZEN UND WOHIN?
Selber ein Beet anlegen? Der folgende Schritt-für-Schritt-Plan hilft Ihnen dabei!

1.Bevor Sie die Pflanzen auswählen, ist es wichtig zu wissen, ob der Standort sonnig, halbschattig
oder schattig ist.
2.Beachten Sie, wie groß die Pflanze letztendlich wird und variieren Sie bei Höhen, Blatt- und Blütenformen.
3.Zeit, den richtigen Ort zu wählen! Setzen Sie deswegen die Pflanzen zuerst mit Topf an den vorbestimmten Platz, damit Sie wissen, wohin was kommt.
4.Platzieren Sie die Strukturpflanzen, zum Beispiel Gräser, an der richtigen Stelle. Nicht zu ordentlich hintereinander, das wirkt steif.
5.Setzen Sie Blickfänger mit schönen Blumen an eine prominente Stelle im Beet. Setzen Sie sie nicht
nach vorne, sondern platzieren Sie sie in den hinteren Bereich des Beetes. So entsteht ein spielerischer Effekt.
6.Platzieren Sie jetzt Trittsteine, falls erforderlich. Praktisch, um alle Pflanzen im Beet ohne Schaden zu erreichen und es ist gleichzeitig gut für das Bodenleben.
7.Abschließend setzen Sie Füllpflanzen ins Beet ein. Füllpflanzen füllen buchstäblich das Beet und
bringen die Blickfänger mehr zur Geltung.
8.Setzen Sie erst jetzt alle Pflanzen an der Stelle in den Boden, an der Sie sie ausgebreitet haben.
Graben Sie ein Loch und verbessern Sie, wenn nötig den ausgegrabenen Boden durch Untermischen
von Kompost oder anderen Boden verbessernden Mitteln.
9.Tauchen Sie die Pflanzen mit Topf in einen Eimer Wasser, damit der Wurzelballen sich vollsaugen
kann. Dann nehmen Sie die Pflanze aus dem Plastikbehälter und pflanzen sie auf die gleiche Höhe
wie im Topf in den Boden. Andrücken und erneut wässern.
10.Behalten Sie Ihr Beet an sonnigen Tagen und bei starkem Wind im Auge. Einfach angelegte Beete
trocknen schnell aus und sind noch nicht robust genug.

 

GARTENPLAN

Ein Pflanzbeet für den Garten entwerfen macht Spaß, ist aber nicht immer gleich einfach. Hier finden Sie Inspiration und Tipps für ein Insektenbeet, ein Präriepflanzenbeet und ein Pflückblumenbeet. Inklusive Pflanzenliste, Pflanzplan und Schritt-für-Schritt-Plan!

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR GRÜN
Pf lanzen bringen Leben in den Garten. Blumen ziehen Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten an; in Hecken und Bäumen nisten und verstecken sich Vögel. Gut für die Biodiversität und für uns! So sind zum Beispiel Bienen für die Bestäubung von Obst- und Gemüsepf lanzen verantwortlich. Darüber hinaus helfen weniger Steine und mehr Pflanzen dabei, Überschwemmungen zu verhindern, ist es mit Grünpf lanzen weniger heiß in den Städten und verbessern Pflanzen die Luftqualität!

Möchten Sie einen schönen Garten mit Pf lanzen? Gehen Sie zu moubis.de und Sie erhalten weitere Informationen, mit denen Sie loslegen können! Alle Pflanzen für ein Insekten-, Prärie- und Pflückblumenbeet sind bei Moubis erhältlich. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen gerne behilflich.

 

 

(zum Ausdrucken der Beetpläne einfach die Fotos anklicken)