Petunien

richtig bepflanzen

Wie viel Erde haben Sie nötig?

Wählen Sie die ein Gefäß in dem die Pflanze noch die Möglichkeit hat sich zu entwickeln. In einem zu großen Gefäß sieht die Pflanze schnell verloren aus. Bei freihstehenden Gefäßen müssen Sie darauf achten, dass das Wasser gut abfließen kann (Drainage mit z.b. Blähton).
Hier sehen Sie genau wie viel Erde Sie nötig haben, für das Format für das Sie sich entschieden haben. Überfüllen Sie das Gefäß nicht, damit Sie noch etwas Rand zum gießen haben.

Runde Gefäße

Maße Benötigte Erde
ø 30 cm x h 26 cm 13 Liter
ø 50 cm x h 44 cm 55 Liter
ø 35 cm x h 43 cm 25 Liter
ø 50 cm x h 90 cm 53 Liter

 

 Viereckige Gefäße

Maße Benötigte Erde
30 x 30 x 30 cm 34 Liter
40 x 40 x 40 cm 80 Liter
50 x 50 x 50 cm 156 Liter
60 x 60 x 60 cm 270 Liter

 

Balkonkästen

Maße Benötigte Erde
40 x 17 x 14 cm 13 Liter
60 x 17 x 14 cm 19 Liter
80 x 17 x 14 cm 25 Liter

 

Blumentöpfe und Kübel füllen

Ist es Zeit um die Kübel und Töpfe mit Pflanzen und Blüten zu füllen? Oder soll eine üppig gewordene Zimmerpflanze in einen größeren Topf? Es ist und bleibt eine Kunst etwas so zu bepflanzen, dass Sie möglichst lang etwas daran haben und es auch noch toll aussieht.

Start mit Qualitäts-Erde

Gute Erde ist unverzichtbar wenn Sie sich lange an Ihren Pflanzen erfreuen möchten. Für die meisten Pflanzen können Sie unsere Qualitäts-Blumenerde verwenden, aber einige Sorten benötigen eine spezifische Zusammensetzung (wie Hortensien oder Rhododendren).

 

Bepflanzen der Gefäße

Tipps für ein schön gefülltes Gefäß

Konnten wir Sie inspirieren? Na dann kanns ja schon los gehen!