Garten1

Gartenkalender Frühjahr

Tiere in Ihrem Garten

Der Frühling kommt. Tiere können wieder leichter Nahrung finden und alles beginnt erneut zu wachsen.

 

Der Rasen

Bald können wir wieder mit bloßen Füßen über das Gras laufen. Aber zuerst müssen wir noch dafür sorgen, dass der Rasen sauber liegt.

 

Der Teich

Auch im Teich beginnt das Frühjahr. Seien Sie sparsam bei der Fütterung Ihrer Fische, denn zu viel Futter verstärkt das Algenwachstum.

 

Die Randbeete (Rabatte)

Sie können mit der Arbeit beginnen, der Frühling steht vor der Tür und die Temperaturen steigen.

 

Schneiden

Es wird Frühling, es gibt noch genug, was beschnitten werden muss, damit im Sommer alles wieder schön aussieht.

 

 

Balkon und Terrasse

Es ist wieder Zeit, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zu reinigen, dann können Sie ein gutes Frühstück in der warmen Morgensonne genießen.

 

Der Gemüsegarten

Wer sät, wird ernten. Mit unseren Samen haben Sie eine große Auswahl. In der praktischen Anleitung erfahren Sie, wie Sie beim Anlegen Ihres Gemüsegartens vorgehen müssen.

 

GEMÜSEGARTENKALENDER

Mit einem Gemüsegarten beginnt man erst, wenn die Frostperiode beendet ist. Das ist normalerweise im März oder April. Wann Sie am besten Gemüse säen oder pflanzen können, hängt von der Art des Gemüses ab. Zum Beispiel können Sie Spinat im März und April säen, Endivien erst ab Mai. Und Feldsalat kann im Juli, August oder September gesät werden.

Die genauen Anpflanzmonate für junge Pflänzchen stehen auf den Etiketten und Fotokarten bei den Pflanzen.

 

Gemüsegarten Saatkalender

Das Bild unten zeigt, wann Sie Gemüse (oder Obst) säen und ernten können. Viele Arten können früh im Jahr unter Glas ausgesät werden, bevor Sie sie auf dem freien Feld ausbringen.